Online
  • LANDI Wetter
  • Standortsuche
  • Suchen

Geralversammlung vom 17. Juni 2020 

LANDI Landshut und LANDI Bucheggberg gehen gemeinsam in die Zukunft

Was vor Monaten als Zukunftsvision in Planung genommen wurde, ist nun Tatsache! 

Am Dienstag, 16. Juni 2020 wurden bereits im Bucheggberg die Weichen für eine Fusion gestellt. Am Mittwoch, 17. Juni 2020 taten es die Landshüter ihren Nachbaren gleich und sagten JA zu der Heirat beider Genossenschaften. 
Rückwirkend per 01. Januar 2020 heisst das neue Paar nun LANDI Bucheggberg Landshut mit Haupsitz in Bätterkinden. Mit dem GO zu der Fusion durch die beiden Generalversammlungen, gewinnen beide LANDIs und können Ihre jeweiligen Stärken im Detailhandel, Agrarbereich sowie im Energiegeschäft den Mitgliedern und der breiten Kundschaft zur Verfügung stellen. 
Für die Kunden und MitarbeiterInnen beider LANDI wird sich sehr wenig ändern. Alle Betriebszweige werden aufrechterhalten oder sogar ausgebaut. Die Nutzung der Fusionssynergien ist in dem Zusammenschluss der Buchhaltung und Administration sowie in den Betriebsabläufen und der Warenbeschaffung. Durch diese Zusammenlegung soll eine sehr starke und leistungsfähige Landi in der Region für die Zukunft entstehen. 

Dienstjahrjubiläum durften feiern:

Sommer Kurt, 30 Jahre (Mitarbeiter Trocknungslanlage) 
Kohler Thomas, 25 Jahre ( Leiter Trocknungslanlage) 
Eberhard Tanja, 10 Jahre ( Administration Bätterkinden) 
Jäggi Andreas, 5 Jahre (Mitarbeiter Trocknungslanlage) 

Herzlichen Glückwunsch unserern Mitarbeitern zu ihrem Dienstajahrjubiläum. Die LANDI Landshut freut sich, auf weitere schöne Jahre zusammen mit euch! 

Im Anschluss der Versammlung lud die LANDI die Anwesenden zum traditionellen Nachtessen ein. Der Abend konnte nun bei netten Gesprächen  ausklingen.

Für die LANDI 
Administration Agrarmarkt Bätterkinden

Lokalprognose