Online
  • LANDI Wetter
  • Standortsuche
  • Suchen

Betriebsausflug 2018

Bärn Bärn Bärn i ha di gärn...

Auch in diesem Jahr durfte die Verwaltung und das Personal der LANDI Landshut zusammen einen Ausflug machen. Besammlung war der RBS Bahnhof in Bätterkinden, danach ging es mit dem organgen Bähndli in unsere Hauptstadt nach Bern. In Bern besuchten wir den Pavillon des Neubauprojektes für den RBS Bahnhof. Ein imposanter Bau welcher den heutigen Bahnhof, so wie wir ihn kennen, zwar grösstenteils bestehen lässt, jedoch unterirdisch ein neues Kleid erhält. Anhand eines Modells konnte man genau sehen, wo was genau geplant wird. Wirklich eindrücklich! Danach durften wir im Moi et toi unseren Durst löschen bevor es in zwei Gruppen auf eine Stadtführung ging. Wie blind wir heute durch die Gassen Berns schlendern und gewisse Details gar nicht mehr wahrnehmen. Der einen oder andere erlebte zwischendurch ein AHA-Erlebnis. Beim Bärengraben (der heisst ja heute Bärenpark) war schluss und wir mussten nur noch den Anstieg zum Rosengarten überwinden um den schönsten Ausblick auf die Stadt zu bekommen. Hier oben durfte wir dann verweilen und nach einem Apéro ebenfalls ein feines Nachtessen zu uns nehmen. Ein gemütlicher Nachmittag und Abend in unserer schönen Stadt Bern... man muss nicht immer nur neues erkunden, wenn das schöne so nah ist.

Herzlichen Dank an das Organisatorneteam Ueli König und Daniel Affolter für die bärenstarke Reise.

Die Verwaltung und das Personal der LANDI Landshut.

Bärenstarke Impressionen

Lokalprognose